Craniosacrale Osteopathie

ist eine sanfte, subtile Form der Körperarbeit die ihre Wurzeln in den osteopathischen Traditionen der alternativen Medizin hat.
Gearbeitet wird am ganzen Körper (des bekleideten Klienten) mit Schwerpunkt Schädel (Cranium), Wirbelsäule und Kreuzbein (Sacrum). Im Mittelpunkt steht ein Impuls dessen rhythmische Bewegung auf den ganzen Körper übertragen wird und der mit den Händen wahrnehmbar ist.

 

Mit Cranio Blockaden lösen und der Gesundheit Raum geben

Blockaden und Einschränkungen im System können mit Craniosacraler Körperarbeit erkannt und aufgehoben werden. Selbstheilungskraft und Immunstärke wird gefördert. Die Energie kann frei fließen.
Craniosacrale Arbeit ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Babys geeignet. Babycranio ist ein besonders sanfter Weg um blockiertes in Fluß zu bringen und das gesunde Wachstum auf allen Ebenen zu fördern.

Cranio bietet einen Weg der inneren und äußeren persönlichen Entwicklung an und ermöglicht Wege zu erschließen die uns mit unserem Selbst in Verbindung bringen.

 

Diese alternative Methode ersetzt nicht den Arztbesuch! Vielmehr dient sie als Ergänzung, als komplementäre Methode bei Erkrankung und zur Gesundheitsförderung.